Juniorprüfung mit bravour bestanden

Die Nervosität und Anspannung bei den 10 Jungs und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren war groß, die Erleichterung umso größer, als sie gut zwei Stunden später nach bestandener Prüfung ihre Juniorabzeichen in den Händen hatten.
Die Kinder lernen ihr Instrument bei der Bläserjugend der Stadtkapelle Vöhringen seit ein bis zwei Jahren und können im Rahmen der Juniorprüfung, welche der D1-Prüfung vorangestellt ist, erstmals ihr Können unter Beweis stellen. Die ausgezeichneten und sehr guten Ergebnisse spiegeln den hervorragenden Leistungsstand wieder.
Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrem großen Erfolg. Es sind: Karolina Schlagbauer und Laura Zeidler (Klarinette), Lara Süssegger (Saxofon), Christina Gübner (Trompete), Mia Gans (Horn), Joel Groß (Bariton), Johannes Latzke, Luca Löffler und Jonas Wiedemann (Posaune), sowie Andreas Kast (Tuba).
Außerdem möchten wir uns bei den Instrumental- und Theorieausbildern für die sehr gute Vorbereitung ihrer Schüler bedanken.

 

Anmeldung zum Blockflöten-Unterricht

Wie bereits seit vielen Jahren wird die Bläserjugend der Stadtkapelle Vöhringen auch im kommenden Schuljahr, beginnend im Oktober, wieder Kurse für Blockflötenunterricht für die Grundschulklassen 1 bis 3 anbieten.
Es werden Gruppen von 3 bis 4 Kinder gebildet, die wöchentlich 45 min. unterrichtet werden. Kinder, welche die Grundschule Nord besuchen, werden dort direkt im Anschluss an den Regelunterricht unterrichtet. Alle anderen Schüler unterrichten wir in unseren Vereinsproberäumen, wenn möglich auch direkt nach Schulschluss oder am Nachmittag.
Der Einstieg in die Musik mit Gleichaltrigen, hier vielleicht sogar mit Freunden, motiviert die Kinder natürlich zusätzlich. Sollte Ihr Kind Interesse an unserem Angebot haben, setzen sich bitte direkt mit uns in Verbindung.
Kontakt: Bläserjugend der Stadtkapelle Vöhringen e.V. Jutta Haisch Tel: 07307/25105, mobil 0173/9456103

 

Welches Instrument passt zu mir ??

Musik begegnet man zu jeder Zeit, doch meist nur als passiver Konsument. Jedoch gerade das aktive Musizieren eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. Manchmal steht der Instrumentenwunsch ja schon „jahrelang“ fest, dann ist es vielleicht nur noch eine Frage der Größe oder des Alters die die Eltern mit Hilfe eines Experten klären wollen. Doch viele Kinder fragen sich erst einmal: „Welches Instrument passt zu mir?“ Unser Angebot umfasst das Erlernen von Holz- und Blechblasinstrumenten, Schlagzeug, Klavier und Keyboard. Zum Teil stehen Instrumente, welche gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden können, zur Verfügung. Außerdem helfen wir gerne bei der Vermittlung von Gebrauchtinstrumenten. Die Ausbildung erfolgt in wöchentlichem Einzelunterricht bei qualifizierten Fachlehrern. Je nach Ausbildungsstand ermöglichen wir den Kindern zusätzlich das Spiel in der Gruppe, wo sie lernen gemeinsam zu musizieren und Teamgeist zu entwickeln.

Um herauszufinden, welches das geeignete Instrument ist, bietet die Bläserjugend der Stadtkapelle verschiedenen Möglichkeiten: Am Mittwoch 31.05.2017 wird in den Proberäumen des Kulturzentrums um 18.00 Uhr ein Infoabend stattfinden. Hier können die interessierten Kinder Instrumente testen, die Musiklehrer kennenlernen und sich beraten lassen. Natürlich erhalten auch die Eltern Infos zu organisatorischen Fakten.

Nach den Pfingstferien wird für alle noch Unentschlossenen ein kostenloses Instrumenten-Karusell starten. Einmal wöchentlich können sich die Kinder dann unter fachkundiger Anleitung ausgiebig mit den verschiedenen Instrumenten befassen (Anmeldung erforderlich!)

Nähere Informationen erhalten Sie außerdem unter www.stadtkapelle-voehringen.de. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so melden Sie sich bitte bei uns. Wir stehen für Fragen, etc. gerne zur Verfügung.
Bläserjugend der Stadtkapelle Vöhringen: Jutta Haisch (07307) 25105 oder (0173) 9456103 und Peter Rettig (07306) 4238

Auszeichnung mit dem Jugendförderpreis der Stadt Vöhringen

Am 08.05.2017 wurde von der Stadt Vöhringen zum 15. mal der Jugendförderpreis verliehen. Unser Mitglied im Chor Leonie Horst wurde mit einem dritten Preis und unser Dirigent der Jugendkapelle Fabian Weisenberger mit einen 1. Preis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!!!

Einladung zum Jugendfestival

Die Stadtkapelle Vöhringen möchte Sie recht herzlich zum Jugendfestival am Samstag 01. April 2017 im Wolfgang-Eychmüller-Haus in Vöhringen einladen. Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr.

Mitwirkende sind die Jugendkapelle der Bläserjugend Vöhringen, unter der Leitung von Fabian Weisenberger, sowie die Nachwuchsgruppe dirigiert von Peter März.

Außerdem ist es uns gelungen das Jugendorchester Blaustein, unter der Leitung von Richard Dießner, als Gastorchester zu gewinnen.

Wir alle würden uns freuen, wenn wir Sie bei unserem Jugendfestival begrüßen dürften.

Der Eintritt zu diesem Jugendkonzert ist frei.

 

Solo-/Duo-Wettbewerb „Concertino“ Bundesentscheid

Herzlichen Glückwunsch

Katharina Bucher, Saxofonistin bei der Bläserjugend der Stadtkapelle Vöhringen, stellte sich der Jury beim Bundesentscheid des Solo-/Duo-Wettbewerbes des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes in Buchloe. Sie erreichte als Solistin mit 93 Punkten das Ergebnis „mit ausgezeichnetem Erfolg“.
Mit dieser großartigen Leistung qualifizierte sich für die Teilnahme beim Landesentscheid am 25.03.2017 in Würzburg.
Wir gratulieren Katharina recht herzlich zu ihrem großartigen Erfolg.

VR-Bank Neu-Ulm spendet für Instrument

Mithilfe einer großzügigen Spende der VR-Bank Neu-Ulm konnte die Bläserjugend der Stadtkapelle Vöhringen ein Tenorsaxophon erwerben. Der Dirigent der Jugendkapelle, Fabian Weisenberger, freut sich darüber mit diesem neuen Instrument das Klangspektrum des Saxophonregisters vervollständigen zu können.
Vielen Dank an die VR-Bank Neu-Ulm für finanzielle Unterstützung.

Herr Heinermann von der VR-Bank Neu-Ulm übergibt die Spende an die Stadtkapelle Vöhringen (von links nach rechts: Fabian Weisenberger, Oliver Heinermann und Jutta Haisch))

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

schneemannDie oftmals hektische Vorweihnachtszeit haben nun hinter uns,
 und das vor uns liegende Weihnachtsfest bietet uns allen wieder einmal die Möglichkeit durchzuatmen und uns auf’s Wesentliche zu besinnen.

An dieser Stelle Danke allen Schülern der Bläserjugend für das musikalisches Engagement, die Pünktlichkeit, die Bereitschaft im Verein mitzuarbeiten und das harmonische Miteinander in den Gruppen.

Ebenso möchte ich mich für das Engagement der Eltern und die Zusammenarbeit während des vergangenen Jahres bedanken.
Seien es die Fahrten zu den Proben oder Auftritten, seien es die manchmal notwendigen motivierenden Worte an Ihre Kinder oder auch die Mitarbeit bei verschiedenen Veranstaltungen – Ihre Unterstützung ist uns eine große Hilfe!

Ein herzliches Dankeschön auch an die Lehrer, die Dirigenten und Chorleiter für die geleistete Arbeit, die Initiativen und den verantwortungsvollen Umgang mit den Schülern.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest und das neue Jahr 2017 wünsche ich allen frohe, erfüllte und gesegnete Tage sowie Glück und Gesundheit

Ihre Jutta Haisch
Bläserjugend der Stadtkapelle Vöhringen e.V.